Kreta

Geplante Reise Kreta – „ Ein Füllhorn göttlicher Schönheit“

8-tägige Flugstudienreise (Standortrundreise) ab 935,00 €
pro Person im Doppelzimmer auf der Basis Ü/HP

Termin: 07. Oktober 2021 – 14. Oktober 2021




Ihr Reiseverlauf:

1. Tag  Flug von Düsseldorf nach Heraklion. Weiterreise nach Chersonissos zum Hotel „Central Hersonissos“. 
2. Tag  Heraklion und Knossos.
Bei einer Rundfahrt lernen Sie die Hafenstadt Heraklion kennen und besuchen das archäologische Museum. Die prachtvolle Hafenfestung und der Löwenbrunnen geben einen Einblick in die venezianische Vergangenheit der Stadt. Außerhalb der Stadt befindet sich das Labyrinth von Knossos .
 
3. Tag  Ausflug Kretas Westen.
Auf der heutigen Rundreise laden das Kloster Arkadi, das kulturelle Zentrum Rethymon und Chania mit schönen Herrenhäusern ein.  
4. Tag  Ausflug Kretas Osten.
Der Ausflug führt Sie in den Osten der Insel mit der hübschen Stadt Ierapetra, welche an der schmalsten Stelle Kretas liegt. An der Nordküste erreichen Sie die „Amphitheater-Stadt“ Sita. Von hier aus befahren Sie die Küstenstraße von Istron nach Vai, eine der eindrucksvollsten Straßen der Insel.  
5. Tag  Ausflug Lassithi-Hochebene.
Heute steht die Hochebene Lassithi im Dikti-Gebirge auf dem Programm. Etwa 600 Höhlen durchziehen die Begwelt des Bezirks Lassithi. Die Diktäische Höhle von Psychro auf der Lassthi-Hochebene ist als mythischer Geburtsort des Göttervaters Zeus bekannt.  
6. Tag  Ausflug Nikolaos und Spinalonga.
Rund um den kleinen, 64m tiefen Voulismeni-See an der Mirabello-Bucht ist Agios Nikolaos gelegen. Hier erwartet Sie eine Olivenöl-Probe in einer Olivienölfabrik. Vom Hafen aus unternehmen Sie einen Schiffsausflug zur ehemaligen Leprakolonie Spinalonga.  
7. Tag  Ausflug Kretas Süden.
Süd-Kreta hat viel Sehenswertes zu bieten. Sie besuchen heute die Städte Gortys, Festos und Matala. In den zahlreichen Wohnhöhlen in der Bucht von Matala lebten einst Hippies aus aller Welt. Auch Cat Stevens, Bob Dylan und Joni Mitchell waren hier vorübergehend zu Hause.  
8. Tag  Transfer zum Flughafen Heraklion und Rückflug nach Düsseldorf.
Änderungen vorbehalten!  




Ihr Hotel:

In der Ortschaft Chersonissos liegt Ihr 4*Hotel „Central Hersonissos“. Das gehobene Mittelklassehotel verfügt über elegante Zimmer (Dusche oder Bad/WC) die alle per Lift zu erreichen sind. Hotelrestaurant und Bar laden zum Verweilen ein.

Inklusivleistungen:

-Bustransfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück
-Flug ab/an Düsseldorf nach Heraklion inkl. Steuern, Gebühren u. Zuschläge
-1 Gepäckstück bis 20 kg
-Transfer Flughafen Heraklion – Hotel – Flughafen Heraklion
-7x Übernachtung/Halbpension
-6x Ausflugsfahrten im modernen, klimatisierten Reisebus laut Reiseverlauf mit ortskundiger Reisebetreuung und diversen Eintritte
-1x Schifffahrt Agios Nikolaos - Spinalonga
-Touristensteuer
-Reiseleitung: Verkehrsverein Kranenburg e.V.
-Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen



Reisepapiere:

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis Ende der Reise gültig sein muss. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise-/Visabedingungen gelten können.

Zuschläge:

Kosten Einzelzimmer 100,00 € Zuschlag Nichtmitglieder 20,00 €